Kunde: Privat

Projekt: Konzept, Planung, Realisation

Ein Ankleidezimmer! Nur wohin? Dieser Raum eignet sich perfekt um diesen Wunsch zu realisieren. Die Idee, zwei gegenüberliegende Schrankwände zu installieren, lag nahe und versprach maximale Raumausnutzung. Dank der graden Wände konnten wir auf IKEA-Möbel zurückgreifen. Stil und Funktionalität müssen nicht immer teuer sein. Die handgefertigten Tür Griffe aus Ton und der skandinavische, handgeknüpfte Teppich verleihen Individualität. Sogar der Stuhl, ein Erbstück der Oma, fand seinen Platz.